Yoga im Millinger Teegarten

Haben Sie Lust auf ein entspannendes Wochenende im August? Beginnen Sie den Tag gut mit Aufmerksamkeit für alle Sinne. Sie kommen auf einem Spaziergang durch die raue Millingerwaard in eine wunderschöne, raffinierte Oase, den Millinger Teegarten. Hier erleben Sie das Gefühl, sich selbst in dieser wunderbaren Umgebung nahe zu sein. Wählen Sie einen der vier Momente für einen Start in den Tag. Staunen Sie in der Stille des Morgens über die Schönheit der Natur. Füttern Sie sich bewusst mit allen Sinnen. 


Samstag, 1. August (Thema: Riechen)

Sonntag, 9. August (Thema: siehe)

Samstag, 15. August (Thema: Anhörung)  

Sonntag, 23. August (Thema: Gefühl) 

So sieht der Morgen aus. Etwas früh aufzustehen, aber dann ist es immer noch so wunderbar ruhig. 

7.30 Uhr Kirche Kekerdom (Kirche H. Laurentius, Duffeltdijk 11, 6579 JD Kekerdom) 
Ein 2,5 Kilometer langer Spaziergang durch die Millingerwaard zum Teegarten, im Geiste des gegenseitigen Kennenlernens, der Erkundung der Umgebung und des aufmerksamen Gehens. 

8.15 Yoga und Meditation 
Bringen Sie Ihre eigene Yogamatte und Zubehör mit, stellen Sie sicher, dass Sie diese leicht mitnehmen können. Tragen Sie leicht beschichtete Kleidung. 

9.15 Uhr Tiefe Entspannung 

9.30-10.30 Verkostung des Frühstücks


Sie können den Tag fortsetzen, wie Sie wollen! Sie können im Garten bleiben, entlang der Waal flanieren, durch die Millingerwaard spazieren.  
Der Betrag für die Teilnahme beinhaltet den Eintritt in den Garten, Frühstück, Yoga und Entspannung. € 36,50 

Anmeldung über info@judith-yoga-shiatsu.nl oder 06-81432170 

Es geht immer weiter! Der Millinger Teegarten, das ist einer dieser Orte, an denen Sie einmal gewesen sein müssen. Es ist wunderbar, aus der Wildnis in eine Art Oase des Friedens, der Schönheit und des Reichtums zu gelangen. Vor der Eröffnung des Teegartens können wir all die Ruhe und den Frieden genießen. Der Garten ist nur zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar (die letzten 2,5 km). Parken mit dem Auto am Fuße des Deiches gegenüber der Kirche in Kekerdom (gebührenpflichtig).  Hier gibt es auch eine Bushaltestelle. Leider fahren die Fähren zu diesem Zeitpunkt noch nicht. 

Yoga im Millinger Teegarten